Fotomontage: Siegfried Wenning
Fotomontage: Siegfried Wenning
Fotomontage: Siegfried Wenning
Foto: Cornelia Wenning

Gemeinsam Gemeinde Gestalten

Johanneskirchengemeinde

In unserer Johanneskirchengemeinde sind Gottesdienste die zentralen Elemente. Auch Chöre, Frauenkreise und die Jugendgruppe bringen Menschen zusammen.

Leider sind Pandemiebedingt außer den Gottesdiensten alle Termine abgesagt. Trotzdem war unsere Gemeinde aktiv. Eine Zusammenfassung kann unter Berichte 2020 eingesehen werden.

Gottesdienste finden unter Einhaltung der Abstandsregeln und Tragen des medizinischen Mundschutzes statt. 

Johanneskirche Vehrte im Historischen Kirchengemeindelexikon der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannover

Wir laden ein

Foto: Svena Langer
  • Die Bücherei ist dienstags und donnerstags von 16:00 bis 18:00 wieder geöffnet. Bitte die Masken- und Abstandsregeln beachten.
     
  • Sonntag 10:00 Uhr Gottesdienst

 

 

 

 

 

  • Neu: Online-Kollekte. Aktuell ist die Kollekte bestimmt für die jeweils kommenden landeskirchenweiten Kollektenzwecke. Die Johanneskirchengemeinde wird über die Höhe der einge-gangenen Gelder informiert. Das Formular finden Sie ganz unten auf dieser Seite.

Die Johannes-Kirchengemeinde Vehrte lädt ein

Kontakt Pfarramt

Pastor Simon Kramer
Vehrter Kirchweg 3
49191 Belm-Vehrte
Tel.: 05406 9854

Neue Themen

Gruppentermine

Jugend

Es gibt keine Termine.

Einmal im Monat

Es gibt keine Termine.

Wöchentlich

Es gibt keine Termine.

Newsletter anfordern

Bleiben Sie auf dem Laufenden.
Abonnieren Sie unseren Newsletter und Sie erhalten aktuelle Informationen aus unserer Johanneskirchengemeinde direkt in Ihr                   E-Mail-Postfach. 
Bitte bestätigen Sie die nach der Anmeldung erhaltene Bastätigungsmail.

Anmelden
Abmelden

Familien mit Neugeborenen stärken - DELFI und wellcome sowie Familienprojekte (DWiN)

Das Baby ist da, die Freude ist groß – und alles wird anders. Da- mit Familien einen guten Start in ein gelingendes Familienleben und Kinder gute Entwicklungschancen haben, sind Unterstützung und Begleitung wichtig. Mit DELFI, „wellcome“ und anderen Familienprojekten werden Eltern begleitet, im Alltag entlastet und lernen, die Entwicklung ihres Babys auf spielerische Weise zu begleiten.

Erläuterung

DELFI: „Denken, Entwickeln, Lieben, Fühlen, Individuell“. Eltern lernen, die Entwicklung ihres Babys spielerisch zu begleiten. Die Bindung zwischen Eltern und Kind wird gestärkt. In den DELFI-Kursen helfen ausgebildete Kursleiterinnen den Eltern in ihren Fragen rund ums Kind. Bei „wellcome“, „Bin da“ oder „Zeit für Kinder“ erhalten Eltern kleine Auszeiten, um Kraft zu schöpfen. Ehrenamtliche entlasten durch Hilfen bei der Kinderbetreuung oder im Haushalt.

Impuls

„Jeder Mensch braucht einen Engel, der mit ihm geht. Jeder Mensch braucht einen Engel, der zu ihm steht. Und er leiht dir seine Flügel, wenn dich Leid am Boden hält. Du kannst fliegen, du kannst träumen. Mensch, entdeck mit ihm die Welt.“
Nora Steen / Fritz Baltruweit

Fürbitten

Gott, wir bitten dich: Segne und begleite die Eltern, damit sie ihre Kinder auf dem Weg ins Leben gut begleiten. Gib Müttern und Vätern Energie und Gelassenheit, damit sie ihren Alltag gut bewältigen. Segne und behüte die Kinder, dass sie ihren Weg vertrauensvoll gehen können. Segne und begleite die Kursleiterinnen und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen in allem, was sie für die Familien tun.